Im Mai 2020 werden die Personalräte an Schulen, für die Lehrerbezirkspersonalräte und für den Lehrerhauptpersonalrat neu gewählt.
Dabei kommt den Wahlvorständen in den Schulen eine besondere und verantwortungsvolle Aufgabe zu. Zur Erfüllung dieser Aufgabe müssen sie rechtssicher handeln.
Aus diesem Grund führte der VBE Sachsen-Anhalt für die Mitglieder der Wahlvorstände an den Schulen entsprechende Schulungen durch.

 

 

 

Schwerpunkte der Schulung waren:

  • Rechtsgrundlagen für die Personalratswahlen laut Personalvertretungsgesetz und der Wahlordnung
  • organisatorische Aufgaben und Hinweise zur Durchführung der Wahlen
  • Klärung von Fragen und Problemen sowie Hinweise für die Personalratswahl

Hier geht es zu den Materialien für Wahlvorstände.

vbe-redaktionsteam