Junger VBE

Hauptziel des Jungen VBE ist es, angehende und junge Lehrkräfte als kompetenter Ansprechpartner zu unterstützen. Das schließt Lehramtsstudentinnen und -studenten und Referendarinnen und Referendare genauso ein wie Lehrerinnen und Lehrer, die gerade in den Beruf eingestiegen sind oder sich in den ersten Berufsjahren befinden.

Ihr Ansprechpartner

Karsten Meier
Email: Karsten Meier

Im Jungen VBE sind vielfältige Erfahrungen und Kompetenzen gebündelt, so dass VBE-Mitglieder auf eine breite Unterstützung bauen können. Sei es durch Weiterbildungen, Publikationen, persönliche Beratungen oder sonstige Veranstaltungen. Wir bieten Informationsveranstaltungen zum Einstieg in das Referendariat, zur Prüfungsvorbereitung sowie Bewerbertrainings an.

Aktuelles aus dem Verbandsleben

Handschreiben muss besser gefördert werden!

Handschreiben muss besser gefördert werden!

3. International Symposium on Handwriting Skills 2019 ging zu Ende Berlin, den 11. Oktober 2019. Es ist mehr Förderung notwendig – entlang der gesamten Bildungskette von zu Hause, über Kita, Schule bis hin zur Ausbildung. Und: Die Digitalisierung wird das...

VBE Sachsen-Anhalt zeigt sich tief bestürzt über den Anschlag in Halle

Beckmann erhielt Bundesverdienstkreuz

Der Bundesvorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), Udo Beckmann, erhielt am 02.10.2019 das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Auf Vorschlag des Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet,...

Sie haben Fragen, Anregungen oder Hinweise?

Wenn Sie an einer Zusammenarbeit oder Mitgliedschaft interessiert sind, senden Sie uns eine Anfrage und wir melden uns bei Ihnen!