Diese Pressemitteilung ereilte die Schulleitungen, das pädagogische Personal und die Eltern in Sachsen-Anhalt erneut ohne vorausgehender Absprachen oder vorheriger Informationen. Das in die Pflicht genommenen Personal an den Schulen des Landes soll ohne Unterstützung von medizinischen Fachkräften handeln.

Der VBE Sachsen-Anhalt stellt fest:
Das Betreten der Schule nur mit negativen Corona Test – ja!
Testpflicht verbindlich – ja!

Durch die gemachten Erfahrungen an den unterschiedlichen Schulformen des Landes stellen wir ebenfalls fest:

Die notwendigen Voraussetzungen liegen an den meisten Schulen nicht vor und können auch nicht mit dem notwendigen Sicherheitskonzept erbracht werden.

Alle Lehrkräfte des Landes Sachsen-Anhalt konnten noch kein Impfangebot wahrnehmen und mögliche Termine wurden verschoben bzw. die Zweitimpfung steht aus.

Eine Schulung der Lehrkräfte, ausreichende Schutzmaßnahmen bei einer Testdurchführung und Begleitung der Testungen durch medizinisches Personal erfolgte nur an sehr wenigen Schulen.

Der Personalbestand an vielen Schulen ermöglicht nicht eine Freisetzung von Personen zur Testung vor dem Unterrichtsbeginn außerhalb des Schulgeländes.

Ein Haftungsausschluss für die testenden Personen an den Schulen ist in der bisherigen Form nicht gesichert und besonders im Grundschulbereich sowie an den Förderschulen ist ein helfendes Eingreifen bei den Schülerinnen und Schülern zwingend notwendig.

Elternhäuser, die eine Testung ihres Kindes grundlegend ablehnen und auf die Persönlichkeitsrechte bestehen, werden auch weiterhin ihre Position nicht ändern und deshalb bedarf es hier einer rechtlich eindeutigen Unterstützung der Schulleitungen und Lehrkräfte, die letztendlich die angewiesenen Maßnahmen umsetzen müssen.

Der VBE Sachsen-Anhalt lehnt es ab, dass Schulen in den nächsten Wochen um jeden Preis unabhängig des Infektionsgeschehens im Land offengehalten werden, weder im Präsenzunterricht an den Grundschulen und Abschlussklassen, der keine Abstandsmöglichkeiten ohne Masken ermöglicht.

Deshalb fordert der VBE Sachsen-Anhalt ein Festhalten am Hygiene-Rahmenplan für die Schulen des Landes!

 

Das Betreten der Schule nur mit negativen Corona Test – ja!

Testpflicht verbindlich – ja!

Festhalten am Hygiene-Rahmen – ja!

 

vbe-redaktionsteam