Der Stadtverband Magdeburg und der Kreisverband Wolmirstedt/ Ohrekreis fusionieren.

Nachdem sich zu den im Frühsommer dieses Jahres anstehenden Neuwahlen zum Vorstand des ehemaligen KV Wolmirstedt/ Ohrekreis keine Kandidaten fanden, wurde vom scheidenden Vorstand um eine Zusammenlegung mit dem Stadtverband Magdeburg ersucht. Diese wurde im August vollzogen.

Am Donnerstag, den 20.09.2018, fand dann die erste Wahl zum gemeinsamen Vorstand des neuen KV MD/ WMS in der Magdeburger Gaststätte „Zum Torkrug“ statt. Es ist hierbei gelungen, diesen mit Kolleginnen und Kollegen sowohl aus dem alten Stadtverband Magdeburg sowie aus dem Kreisverband Wolmirstedt/ Ohrekreis zu besetzen.

Den Vorsitz übernimmt Herr Michael Sommer (Mitte, MD). Er ist Lehrer an der Gemeinschaftsschule „Ernst Wille“, Magdeburg und unterrichtet dort die Fächer Mathematik, Physik, Astronomie und Technik. Im VBE ist er seit 1991 Mitglied und seit 2014 arbeitete er als stellvertretender Vorsitzender des KV Magdeburg.

Die MitstreiterInnen sind Frau Regina Müller (1. v. l., MD) als Stellvertreterin, Herr Michael Nethert (2. v. r., MD) als Kassenwart, Frau Veronika Hoja (1. v. r., WMS) als Schriftführerin sowie Frau Steffi Wagener (1. v. l., MD) und Frau Jutta Kramer (nicht im Bild, WMS) als Kassenprüferinnen.

Der neue Vorstand sieht es als seine vornehmliche Aufgabe, den Mitgliedern beider ehemaligen Kreisverbände gerecht zu werden und deren erfolgreiche Arbeit auch in Zukunft fortzuführen.

Zum Ausklang der Veranstaltung konnten bei einem gemeinsamen Abendessen alle Anwesenden ihre Erfahrungen austauschen.

 

Michael Sommer
Kreisverband Magdeburg/ Wolmirstedt