Login
Aktuelles
Das Referat Gymnasium des VBE Sachsen-Anhalt und die Konrad-Adenauer-Stiftung laden wieder ein!

Fachtagung der Konrad-Adenauer-Stiftung und des VBE Sachsen-Anhalt

"Bildung - zukunftsfähig gestalten" am 31.3./1.4.2017 in Magdeburg

... [weiter]
Das Referat Gymnasium des VBE Sachsen-Anhalt und die Konrad-Adenauer-Stiftung laden wieder ein!

Fachtagung der Konrad-Adenauer-Stiftung und des VBE Sachsen-Anhalt

"Bildung - zukunftsfähig gestalten" am 31.3./1.4.2017 in Magdeburg

... [weiter]
Altersteilzeit: Bundesarbeitsgericht kippt Rechtsprechung

Das Bundesarbeitsgericht hat mit Urteil vom 13.12.2016 (9AZR 606/15) die sogenannte Überlastungsquote gekippt und das Land Sachsen-Anhalt verurteilt, mit dem damals 56-jährigen Kläger ein Altersteizeitverhältnis im Blockmodell zu vereinbaren.

... [weiter]
VBE: 6 % und Weiterentwicklung der Entgeltordnung Lehrkräfte

Die Bundestarifkommission des dbb beamtenbund und tarifunion, der der Verband Bildung und Erziehung (VBE) als größte Lehrerorganisation im dbb angehört, hat am 14.12.2016 in Berlin die Forderungen für die Einkommensrunde 2017 für den öffentlichen Dienst der Länder aufgestellt.

... [weiter]
VBE Sachsen-Anhalt fordert Unterstützung der NRW-Gesetzesinitiative durch Bundesländer und Umsetzung durch Bundesregierung

VBE Sachsen-Anhalt fordert von Ministerpräsident Haseloff die Unterstützung der NRW-Gesetzesinitiative

... [weiter]
VBE: Die Politik hat das Alarmsignal gehört

VBE unterstützt die Bundesratsinitiative des Landes Nordrhein-Westfalen

... [weiter]
VBE Sachsen-Anhalt: Forsa-Umfrage „Gewalt gegen Lehrer“ – erschütternde Wahrheiten zutage gefördert

Angesichts der Ergebnisse der Forsa-Umfrage zur Gewalt gegen Lehrer zeigt sich der VBE Sachsen-Anhalt bestürzt. Die Gewalt gegenüber Lehrkräften ist ein Sachverhalt, über den in Sachsen-Anhalt viele Jahre sich der Mantel des Schweigens gelegt hatte.

... [weiter]
Pädagogische Mitarbeiter an Grundschulen - unverzichtbare Stütze oder Auslaufmodell?

Aus der Not heraus geboren entwickelte sich im Jahr 2001 ein neuer Berufszweig für Sachsen-Anhalt namens pädagogische Mitarbeiter.

... [weiter]
Vertreter der Grundschulen fanden Gehör

Durch intensive Vorbereitung und mit Unterstützung durch den stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der CDU Ulrich Thomas fand am 04.11.2016 eine Gesprächsrunde der Staatssekretärin Frau Edwina Koch-Kupfer und Vertretern der Grundschulen der Stadt Quedlinburg statt.

... [weiter]
Gewalt gegen Lehrkräfte ist nicht ihr Privatproblem!

forsa-Umfrage „Gewalt gegen Lehrkräfte“

„Wenn zwei Drittel der befragten Lehrkräfte beim Thema Gewalt gegen Lehrkräfte mehr Engagement und Schutz von ihrem Dienstherren erwarten, ist das ein Alarmsignal an die Politik! Gewalt gegen Lehrkräfte wird häufig als jobimmanent abgetan und kleingeredet. Es ist skandalös, so zu tun, als sei es Bestandteil des Berufes, sich beleidigen, belästigen und körperlich angreifen zu lassen." - U. Beckmann

... [weiter]
Schluss mit gekürzt, gestrichen und vergessen

Unter diesem Motto fand am 28. Oktober der vom dbb sachsen-anhalt organisierte Protestmarsch mit anschließender Kundgebung vor dem Landtag statt. 1200 Beschäftigte, Beamte und Angestellte aus vielen dbb-Fachgewerkschaften demonstrierten

... [weiter]
Werden sie Mitglied im
VBE Sachsen Anhalt
dbb sachsen-anhalt
Spezialist für den
öffentlichen Dienst -
Materialien des BLLV für
den Deutschunterricht
mit Flüchtlingen
Deutscher Lehrertag 2017
VBE Sachsen-Anhalt
MasterCard GOLD
Aktuelle Pressemeldung
VBE Sachsen-Anhalt: Forsa-Umfrage „Gewalt gegen Lehrer“ – erschütternde Wahrheiten zutage gefördert
[weiter]

 

 
   
  SitemapKontaktDruckansicht